Rudertermin bleibt weiterhin, nun bis zum 11. Mai, abgesagt

Bei der Telefonkonferenz des Bundes und der Länder am letzten Mittwoch, den 29.04.2020, wurden Lockerungen für einige Bereiche beschlossen. Die Einschränkungen für den Sportbetrieb blieben aber unverändert.
Der Ruderbetrieb bleibt also weiterhin eingestellt, und zwar zunächst bis einschließlich 10. Mai 2020.

Neue Informationen für die Zeit nach dem 10. Mai können ab Mittwoch, den 06. Mai 2020 erwartet werden, denn dann ist die nächste Videokonferenz der Politiker angesetzt und dabei soll dann auch über den Vereinssport gesprochen werden.

Wir werden also weiter warten müssen, bis wir wieder gemeinsam rudern können werden.

Schreibe einen Kommentar